Aktuelles

Foto vom Probenwochenende 2013
Chorfoto 2014

„Trauer & Hoffnung“ 2016

Am Wochenende des 19. und 20. Novembers wird das Ensemble Chordial unter der Leitung von Daniel Rumpf ein Konzert zum Thema „Trauer und Hoffnung“ geben. Damit werden die Thematiken von Totensonntag und Volkstrauertag, die beide um diese Zeit liegen, aufgegriffen. Das Programm des Konzerts ist mit teils acapella-, teils von Streichorchester begleiteten Werken, teils Chor-, teils Sologesang, teils geistlichen und teils weltlichen Texten entsprechend der Thematik vielseitig ausgewählt. Der Schwerpunkt des Repertoires liegt auf barocken Werken, ergänzt um wenige Kompositionen der Romantik.

Im ersten Teil des Konzerts sind v.a. acapella Werke von Purcell, Brahms, Mendelssohn u.a. zu hören. Hauptwerk des zweiten Teils ist das "Stabat mater" von Pergolesi.

Mitwirkende:

Mainzer Virtuosi
Dominique Unger | Mezzosopran
Felicity Förster | Sopran
Marta Chorzynska | Orgel
Ensemble Chordial

Leitung: Daniel Rumpf

Termine:

  • 19.11.2016, 19:30, ev. Kirche Nieder-Saulheim
  • 20.11.2016, 17:00, Altmünster Mainz

Vorausschau 2017

Konzerte anlässlich des Hugo Distler-Jahres:

  • 24.06.2017, 19:30, ESG Mainz
  • 25.06.2017, 17:00, ev. Kirche Selzen